Chocolate cake recipe / Rezept für Schokoladenkuchen 


(Deutsche Version unten) 

A juicy and tasty Tarte au Chocolat, a dark chocolate cake.
Crispy outside and juicy inside.
Tastes like chocolate heaven…

Ingredients for 1 baking sheet
400 g butter
400 g dark chocolate, or any chocolate of your taste
200 g chocolate, chopped
200 g icing sugar (if other chocolate than dark chocolate is used, take less sugar)
8 eggs
2 tbsp cornflour
2 tbsp cacao
1 tsp baking powder
2 sachets vanilla sugar
2 pinches of salt

Preparation:

Preheat the oven to 175°C.

Melt butter and chocolate in a saucepan, stir constantly.
Take from the heat and let cool down.

Mix cacao, cornflour and baking powder.

Beat eggs, vanilla sugar, salt and icing sugar to a creamy consistence.
Now carefully fold in the chocolate-butter mixture. Add the finely chopped chocolate and the cacao-cornflour mixture.

Lay the baking sheet with parchment paper and spread the dough on it.

Bake at about 20 – 25 minutes. Baking time depends on how juicy you like the cake inside.

Let the cake cool down before putting some icing sugar or chocolate icing on it.

You can also take chopped nuts or coffee beans or anything else of your taste instead of the chopped chocolate.

————————-

Eine saftige und leckere Tarte au Chocolat.
Ein Traum aus dunkler Schokolade – außen knusprig und innen cremig-zart schmelzend.

Zutaten für 1 Backblech 
400 g Butter
400 g dunkle Schokolade, oder jede andere Schokolade nach Geschmack
200 g Schokolade, gehackt
200 g Puderzucker (wenn andere Schokolade als dunkle verwendet wird, weniger Zucker verwenden)
8 Eier
2 EL Stärke
2 EL Kakao
1 TL Backpulver
2 Päckchen Vanillezucker
2 Prisen Salz

Zubereitung:

Ofen auf  175°C vorheizen.

Butter und Schokolade unter ständigem rühren schmelzen.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Kakao, Stärke und Backpulver mischen.

Eier, Vanillezucker, Salz und Puderzucker zu einer cremigen Masse schlagen.
Die Schokoladen-Butter Mischung vorsichtig unterheben und die gehackte Schokolade sowie Kakao-Stärke Mischung zugeben.

Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf streichen.

Ca. 20 – 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Die Backzeit hängt davon ab, wie saftig der Kuchen sein soll.

Den Kuchen abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker oder Schokolade verzieren.

Anstelle der gehackten Schokolade können je nach Geschmack auch gehackte Nüsse oder Kaffeebohnen genommen werden.