Chicken fry-up with bell peppers and mushrooms – with recipe / Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Pilzen – mit Rezept 

(Deutsche Version unten) 

A quick and easy prepared main dish. Instead of chicken you can also use pork or beef. Rice is a good companion, but you can also serve pasta with it. 

Ingredients for 4 persons 

  • 600 g chicken breast 
  • 200 ml cream 
  • 200 g sour cream 
  • 100 ml broth 
  • 250 g mushrooms 
  • 2 bell peppers (red and yellow) 
  • 5 – 7 pickled gherkins 
  • 1 onion 
  • 1 tbsp mustard 
  • 1 tbsp tomato paste 
  • Salt and pepper 
  • Paprika 
  • Olive oil 

    Preparation:

    Cut the chicken into thin slices and pan-fry it in a little bit of olive oil. Season it with salt, pepper and paprika and set aside. 

    In the meantime cut the bell peppers into short strips, quarter the mushrooms, cut the onion in two halfs and then slices and dice the gherkins. 

    Pan-fry the onions and mushrooms together with some mustard and tomato paste, then add the bell peppers. Deglaze it with the cream and sour cream and bring it to a boil once. Lower the heat and add the broth and fried meat. 

    Now fold in the gherkins and season it to your taste. 

    ———————————————-

    Ein schnelles, leicht zubereitetes Hauptgericht. Anstelle von Hühnchen kann auch Schwein oder Rind genommen werden. Hier passt sehr gut Reis dazu, natürlich können auch Nudeln gereicht werden. 

    Zutaten für 4 Personen 

    • 600 g Hähnchenbrust 
    • 200 ml Sahne  
    • 200 g Saure Sahne 
    • 100 ml Brühe 
    • 250 g Pilze 
    • 2 Paprika (rot und gelb) 
    • 5 – 7 Essiggurken 
    • 1 Zwiebel 
    • 1 EL Senf 
    • 1 EL Tomatenmark 
    • Salz und Pfeffer 
    • Paprikapulver 
    • Olivenöl 

      Zubereitung:

      Das Hühnchen in dünne Streifen schneiden und in etwas Olivenöl rausbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zur Seite stellen. 

      In der Zwischenzeit die Paprika in kurze Streifen schneiden, die Pilze vierteln, die Zwiebel erst halbieren und anschließend in dünne Scheiben und die Essiggurken würfeln.  

      Die Zwiebeln und Pilze mit Senf und Tomatenmark zusammen anbraten und die Paprika zufügen. Mit Sahne und Saurer Sahne ablöschen und kurz aufkochen. Die Temperatur runter schalten und die Brühe und das Hühnchen dazu geben. 

      Zum Schluss die Essiggurken unterheben und noch einmal abschmecken.