Chicken legs and vegetables – with recipe / Hähnchenschenkel und Gemüse – mit Rezept 

(Deutsche Version unten) 

Juicy chicken legs with crispy skin, prepared in a crockpot.

image

Served with potatoes, bell peppers, tomatoes and onions.

image

Cooking with a crockpot is easy and calorie conscious. Also your kitchen stays almost clean, it’s an all-in-one dish.
The only thing you need is time.

Ingredients for 4 persons 

  • 4 chicken legs 
  • 750 g potatoes 
  • 3 tomatoes 
  • 3 onions, peeled  
  • 2 bell peppers (yellow and red) 
  • Salt and pepper 
  • Mixed fresh herbs (rosemary, thyme, oregano) 
  • Olive oil 

Preparation:

To prepare your crockpot water it for at least half an hour. The older the crockpot the longer it needs to soak up enough water. When watering is done, just dry it a little bit on the outside. 

In the meantime peel the potatoes and cut them into bite-sized pieces, quarter the tomatoes and onions and dice the bell peppers. 

Season the chicken legs with salt and pepper. 

Mix the vegetables all together and add a little bit of olive oil, season it with mixed herbs, salt and pepper and fill everything into your crockpot and place the chicken legs on top. 

Now put the lid on it and place your crockpot in the cold oven and turn it on 200° C. It’s really important not to preheat the oven as the crockpot will break into pieces because of the difference in temperature. 

Cook for around 2 hours. 

When taking your crockpot out of the oven, please make sure to put in onto a wood board or anything similar. Just nothing cold,  because of the difference in temperature. 

———————

Saftige Hähnchenschenkel mit einer leckeren Knusperhaut. Serviert mit Kartoffeln, Paprika, Tomaten und Zwiebeln. 
Die Zubereitung im Römertopf ist einfach und vor allem kalorienbewusst. Ebenso bleibt die Küche bei diesem Alles-in-einem-Topf Gericht schön sauber. 

Man muss sich nur etwas mehr Zeit als üblich nehmen.  

Zutaten für 4 Personen  

  • 4 Hähnchenschenkel 
  • 750 g Kartoffeln 
  • 3 Tomaten 
  • 3 Zwiebeln, geschält  
  • 2 Paprika (gelb und rot) 
  • Salz und Pfeffer  
  • Gemischte frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano) 
  • Olivenöl 

Zubereitung:

Bevor der Römertopf genutzt werden kann muss er gewässert werden. Für die Frage wie lange, kommt es auf die Beschaffenheit und das Alter des Topfes an. Je älter der Topf ist, desto länger muss gewässert werden (bis zu 2 Stunden), damit genug Wasser gespeichert wird. Bei den neuen geht es dank der Lasierung schneller, jedoch sollten es auch hier mindestens 30 Minuten sein. Den Römertopf anschließend nur leicht von außen trocknen. 

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Tomaten und Zwiebeln vierteln und die Paprika würfeln.  

Die Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer würzen. 

Das Gemüse mit etwas Olivenöl miteinander vermengen, mit verschiedenen Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und alles in den Römertopf geben. Die Hähnchenschenkel oben auf legen. 

Nun den Deckel auflegen und den Römertopf in das kalte Backrohr stellen. Den Ofen auf 200° C einstellen. Beim Römertopf ist es sehr wichtig den Ofen nicht vorzuheizen, da der Tontopf auf Grund des Temperaturunterschiedes springen könnte. 

Die Hähnchenschenkel ca. 2 Stunden garen lassen. 

Beim Herausnehmen des Römertopfes darauf achten, ihn nicht auf eine kalte Oberfläche zu stellen, sondern hierfür ein Holzbrett oder ähnliches zu verwenden. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s